Niederösterreichische Junior Open 2016

Am 23.1.2016 fuhren fünf Telfer Jugendliche mit ihrem Trainer Charly Draxler nach Schwechat zu den diesjährigen Niederösterreichischen Junior Open 2016. Unsere fünf Telfer  Simon Draxler, Katarina Glavic, Anna Stuchlik, Luis Singhartinger und Jakob Waldhart konnten sich diesmal fünf Podestplätze sichern.

Im A Feld war Simon im Einsatz. Als jüngster Spieler im A Bewerb, war er dann am Ende der Größte. Mit kleinen Anlaufschwierigkeiten steigerte er sich von Spiel zu Spiel und konnte sich zum Schluss über den 1. Platz freuen.

Auch im B Feld konnte Kati ihr Können erneut unter Beweis stellen. Sie gewann alle ihre Spiele ohne Satzverlust und erreichte zum Schluss auch verdient den 1. Platz. Mit dieser Leistung kann sie sich über einen Einsatz bei der Europameisterschaft 2016 in Belgien freuen.

Im C Bewerb war unsere Anna Einsatz. Sie war auf Pos. 2 gesetzt und konnte ihre Spiele bis zum Finale für sich entscheiden. Im Finale traf  sie wie erwartet auf Marcus Holland. Da war der Junge Niederösterreicher ihr noch eine Nasenlänge voraus und sie verlor knapp im 4. Satz. Somit wurde sie gute zweite im C Bewerb.

Luis war in der U13 Gruppe A. Dort konnte er auch wie Anna alle seine Spiele bis zum Finale souverän gewinnen. Erst im Finale konnte sich dann der Steirer Lorenz Hochstrasser durchsetzen. Er kann sich über den guten 2. Platz freuen da er noch dazu jüngster in diesem Bewerb war.

Auch in der U13 Gruppe B konnte Jakob wieder sein Talent und sein Kämpferherz unter  Beweis stellen. Er zeigte sein bestes Squash und konnte sich auch ohne Satzverlust den 1. Platz sichern. Super Ergebniss für den Jungen Telfer Spieler