Oberösterreichischen Junior Open 2016

Am 6.2.2016 fanden in Mondsee die diesjährigen Oberösterreichischen Junior Open statt. Dabei waren unsere drei Telfer Dominik Gstrein, Katarina Glavic und Anna Stuchlik.

Domi und Kati traten im A Bewerb an und kämpften um die Plätze 1.-8.
Domi konnte in der Vorrunde seine drei Spiele souverän gewinnen und traf dann im Kreuzspiel auf den Mondseeer Simon Loindl. Domi gewann 3/1 und stand somit im Finale. Dort spielte er wie erwartet gegen Lukas Rosner aus Steyr. Domi konnte sich klar durchsetzen und gewann 3/0. Somit wurde Domi seiner Favoritenstellung gerecht und wurde 1. Wieder eine sehr gute Leistung von Dominik.

Kati gewann in der Vorrunde ein Spiel im Burschenbewerb und spielte dann beim Kreuzspiel gegen Rebeca Steindler. Sie gewann wie schon zuletzt in NÖ 3/0 und kämpfte somit anschließend um Platz 5 gegen David Ablinger. Kati konnte sich leider nicht durchsetzen und verlor 3/0. Sie wurde dennoch bestes Mädchen in der Gruppe A. Auch bei ihr geht die Leistungskurve nach open.

Anna war im B Feld vertreten.
In der Vorrunde gewann sie zwei von drei Spielen und traf somit beim Kreuzspiel auf den letztendlichen Gewinner des B Feldes, auf Stephan Stocker. Anna gab ihr bestes doch sie verlor 3/0. Beim Spiel um Platz 3, Spielte unsere Anna ihr bestes Spiel, doch sie verlor dann leider knapp 3/2. Somit wurde Anna 4. Im B Feld und 12. in der Gesamtwertung. Es war ihre bislang beste Leistung im Turnierbewerb.